Tierenergetik Liebe Tierbesitzer! Seit über 14 Jahren bin ich als Energetikerin tätig. Da in den letzten Jahren immer mehr Tierseelen zu mir gefunden haben, möchte ich nicht nur Menschen sondern auch ihre treuen Begleiter energetisch unterstützen. Das Wohlbefinden jedes Tieres ist für mich eine Herzensangelegenheit. Meine Erfahrung in den Bereichen Seelenkommunikation, Auraarbeit und verschiedenster energetischer Methoden ergänzen eine tierärztliche Therapie wunderbar. Meine Arbeit verhilft jedem Tier zu mehr Ruhe, Ausgeglichenheit und unterstützt seine eigenen Selbstheilungskräfte. Ob Hund, Katze oder Pferd, ich unterstütze von Herzen gerne jedes Tier zur Erreichung einer körperlichen und energetischen Ausgewogenheit. Tierenergetik Tiere sind körperliche und bewusste Wesen mit energetischen Strukturen. Damit sind sie eingebunden in unterschiedliche Systeme und angebunden an ein höheres Bewusstsein. Die besonderen Aufgaben von mir als Tierenergetikerin bestehen darin, Tiere mit Energie zu versorgen, ihre Energieblockaden aufzuspüren und auflösen zu können sowie die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu unterstützen. Als Tierenergetikerin leiste ich damit eine wertvolle Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen und energetischen Ausgewogenheit. So unterschiedlich die Tiere und ihre Aufgabenbereiche sind, so vielfältig sind auch die Methoden der Energiearbeit. Ziele meiner Tätigkeit als Tierenergetikerin - eine Verbesserung bzw. Stärkung des Energiezustandes und Energieflusses - die Auswirkungen von schwächenden oder blockierenden Außen- und Fremdeinflüssen auf das individuelle Energiesystem des Tieres zu minimieren  - das Lösen von energetischen Blockaden und der damit verbundene Abbau von Stress - die Aktivierung und Stärkung der Selbstheilungskräfte - eine Stärkung der Verbindung zum Individuellen Höheren Selbst - die mit der Wiederherstellung der körperlichen und energetischen Ausgewogenheit verbundene Verbesserung des geistigen, seelischen, körperlichen und sozialen Wohlbefindens - die Gesundheitsförderung und Gesundheitserhaltung mit verschiedensten energetischen Methoden. Damit ist oft eine Steigerung des Wohlbefindens und des Selbstbewusstseins, sowie eine Regulation des Spannungszustandes (z.B. Verbesserung der Entspannungsfähigkeit) des Tieres verbunden. Quelle: https://www.wko.at/branchen/gewerbe-handwerk/persoenliche-dienstleister/tiere-in-harmonie.html Auszug der von mir angewandten Methoden meiner ganzheitlichen Arbeit mit dem Tier: - Seelenkommunikation - Auraarbeit - Aktivierung der Chakren - Störfeldaustestung - Auffinden und Lösen von unerlösten Konflikten/ Traumen - Spirituelle Entwicklung - Austesten der energetischen Verträglichkeit von Substanzen wie zb. Nährstoffe oder Bachblüten Hinweis: Da meine Arbeit zur Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder dient, stellt sie keine Heilbehandlung dar. Dementsprechend stellt die energetische Beratung keinerlei Ersatz für tierärztliche Diagnose und Behandlung dar. Sie und Ihr vierbeiniger Begleiter sind in meiner energetischen Praxis herzlich willkommen. Gerne biete ich auch energetische Fernsitzungen an. Falls notwendig und gewünscht arbeite ich auch vor Ort, wie zum Beispiel bei Ihnen zuhause oder im Pferdestall. Die Dauer einer Einzelsitzung ist ca. 60 Minuten. Die Häufigkeit und Anzahl der Sitzungen richtet sich nach dem energetischen Zustand des Tieres und Ihrer Wünsche bzw. Ziele. Einzelsitzung in meiner Praxis  EUR 60,00 Fernsitzung  EUR 50,00 Einzelsitzung vor Ort  EUR 80,00* *gültig im Bezirk Bruck/Leitha, Anfahrtspauschale außerhalb des Bezirkes auf Anfrage.