Intensivworkshop Lasse Altes los um Platz für Neues zu schaffen. Inhalte: Reinigung des emotionalen Energiekörpers Öffnung des Herzchakras Stärkung der Selbstliebe Erdung Ausdehnung und Ausgleich des eigenen Energiefeldes Samstag (Termin auf Anfrage!) 15.00 – ca. 19.00 Uhr Energieausgleich: € 130,00 Teilnehmeranzahl: 3-maximal 5 Personen Ort: Energetische Praxis Elisabeth Cener Am Wiesenweg 3 2403 Scharndorf Anmeldung bitte unter 0660/ 52 55 807 oder e.cener@drei.at Der Emotionalkörper ist die zweite Schicht unserer Aura. In ihm werden Gefühle wie Liebe, Freude oder Fröhlichkeit, aber auch Angst und Ärger gespeichert und wirken sich auch auf alle anderen Auraschichten und den physischen Körper aus. Werden Gefühle unterdrückt, wird der Energiefluss unterbrochen und es entstehen Blockaden. Bei dem Workshop wird der Emotionalkörper jedes Teilnehmers gereinigt und jeder kann bewusste und unbewusste Emotionen loslassen, damit Gefühle wie Freude und Liebe wieder fließen und gelebt werden können. Das Vierte Chakra (Herzchakra) ist die Verbindung zwischen den drei unteren Chakren, die uns mit der Erde verwurzeln und den drei oberen, die uns an die Unendlichkeit anschließen. Die wesentlichen Themen sind: Geben und Nehmen, bedingungslose Liebe, Dankbarkeit, Hingabe und Öffnung. Themen, die auf ein blockiertes Herzchakra hinweisen: - Bin ich je von einem geliebten Menschen betrogen worden? - Haben mich meine Familie oder Freunde jemals zurückgewiesen?  Wie ging ich   mit meinem Schmerz darüber um? - Habe ich Angst vor der Liebe? Oder fällt es mir leicht zu geben und zu   nehmen? - Wurde mir öfter schon gesagt, dass ich andere kritisiere und verurteile? - Habe ich mir und anderen alte Verletzungen verziehen, oder bin ich immer noch   wütend? Auch Krankheiten im Bereich der Lunge und des Herzens sowie Allergien, Immunschwäche, Kreislaufprobleme, Verspannungen oder Schmerzen zwischen den Schulterblättern können ein Hinweis darauf sein, dass das Herzchakra nicht im Fluss ist. Bei dem Workshop wird das Herzchakra jedes Teilnehmers gereinigt. Alte, emotionale Verletzungen dürfen heilen und die Blume des Herzens darf sich wieder öffnen damit Liebe, Vergebung, Hoffnung, Mitgefühl und Vertrauen wieder fließen dürfen. Dies geschieht in der Intensität wie es für jeden Einzelnen zum jetzigen Zeitpunkt richtig und gut ist!